Mords-Tour: Rache auf dem Rochusberg

Bahnhof Bingen Stadt Mainzer Straße 15, Bingen

Krimi ist Kult. Wandern auch. Beides vereinen Leila Emami und ich in unserer Reihe „Mords Mittelrheintal“. Die Krimitour im Juli lockt uns nach Bingen auf den Rochusberg.  

€12

Ein vierfach Hoch auf Geisenheim

Geisenheim, Bischof-Blum-Platz Bischof-Blum-Platz, Geisenheim

  Geisenheim feiert Geburtstag - und wir feiern mit. In der Lindenstadt gibt es 2022 gleich mehrfach Grund zum Gratulieren. Der erste erinnert an die älteste Überlieferung des Ortes in einer Urkunde von 772 vor 1250 Jahren. 150 Jahre alt ist die heute Hochschule Geisenheim University, 1872 von Geisenheims Ehrenbürger Eduard von Lade ins Leben […]

15€

Weinwandern im Rheingau: Fackeltour am Nikolausabend

  Strecke: Geisenheim, Bahnhof - Schloss Johannisberg - Geisenheim (Rundtour) Start: Donnerstag, 6. Dezember, 17.00 Uhr, Bahnhof Geisenheim Distanz: 7 Kilometer, 150 Höhenmeter Wanderzeit: 2:00 Std. Pausen / Infos:  0:45Stunden Gesamtzeit: 2:45 Std Endpunkt: 19.45 Uhr, Bahnhof Geisenheim Als der Johannisberg noch Bischofsberg hieß, errichteten Benediktiner dort um 1100 das erste Kloster im Rheingau. Daran […]

Wandern im Welterbe: Oberweseler Nacht der 1000 Feuer

Oberwesel, Ochsenturm (an B 9) Oberwesel, Ochsenturm

Die Oberweseler Nacht der 1000 Feuer bietet ein besonderes Erlebnis. So wie der Oelsbergsteig, über den wir zum Auftakt wandern. Vom Ausstieg des Klettersteiges (Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich) führt ein Rundweg zum Loreleyblick Maria Ruh und (im Dunkeln) nach Oberwesel zurück. Dort wird zum Finale ein Musikfeuerwerk gezündet – grandios!

7€

Klostersteigpilger begrüßen … den Herbst

Rüdesheim am Rhein, Bahnhof Am Rottland 1, Rüdesheim

Wandern ist Kult. Pilgerwandern noch mehr. Der Klostersteig macht es im Rheingau möglich. Wir erkunden ihn in drei Rundwanderungen. Wer sie alle absolviert, kennt am Ende jedes Kloster am spirituellen Weg. Im Mittelpunkt der dritten Rundtour der Trilogie 2022 auf dem Pilgerweg stehen die Abtei St. Hildegard oberhalb von Eibingen und die Marienkirche in Aulhausen. […]

7€

Rabenack und Rheinsteig in Flammen

St. Goarshausen, Bahnhof St. Goarshausen

  Das Welterbe Oberes Mittelrheintal ist als Inbegriff von Romantik weltweit bekannt. Besonders eindrucksvoll präsentiert es sich bei den Feuerwerken von „Rhein in Flammen“. Das Lichterfestival zwischen den Burgen Katz und Maus sowie der Festung Rheinfels beschließt alljährlich den Reigen. Nachdem sich bein Einbruch der Dämmerung 30 Fahrgastschiffe im Fluss positioniert haben, startet das Spektakel. […]

€7

Gemütliche Gipfelstürmertour

Geisenheim-Stephanshausen, Stephanshof Stephanshof, Ortsausgang Ri. Presberg, Geisenheim-Stephanshausen

Stephanshausen liegt zwar etwas abseits der touristischen Routen des Rheingaus, eignet sich aber – vielleicht gerade deswegen – besonders zum Wandern. Beim Kulturwandertag der Alten Schule Rheingau e.V. können Wanderer die Landschaft auf zwei unterschiedlich langen Routen erleben.  

12€

Wandern im Welterbe: Rendezvous mit der schönen Lore Ley

Bahnhof Kaub Bahnstraße 1, Kaub

Seit ich sie als Erster „Königsetappe“ nannte, hat niemand widersprochen. Ende September zeige ich auf der Rheinsteig-Strecke von Kaub zur Loreley, dass die Etappe ihren Namen zu Recht trägt. Bis zur Loreley reihen sich spektakuläre Blicke aneinander. Besonders willkommen sind ausdauernde Wanderer, die schon länger mit der Königsetappe liebäugeln und gern in Gemeinschaft wandern.

7€

Hildegard Wein-Walk: Hildegard und … die Frauen

Abtei St. Hildegard Klosterweg, Rüdesheim

Klöster sind Kult. Wein auch. Und Wandern sowieso. Alles drei vereinen Benediktinerinnen der Abtei St. Hildegard sowie der Rheingauer Gästebegleiter Wolfgang Blum bei ihren beliebten Hildegard-Wein-Walks. Die Oktobertour wird von Ordensschwestern begleitet. Sr. Philippa Rath stellt unterwegs Bezüge zu Hildegards Schriften her.      

12€

Der November ist schön: Klosterrunde St. Hildegard

Abtei St. Hildegard Klosterweg, Rüdesheim

  Der November ist schön. Sagen die Rüdesheimer und Assmannshäuser. Den Beweis treten sie vom 1. bis zum 20. November mit einer bunten Palette von kurzweiligen Veranstaltungen an. Mit dabei: Drei kurze Schlenderwanderungen an einem Mittwochnachmittag. Die erste führt uns auf dem Klosterweg rund um die Abtei St. Hildegard.  

7€

Der November ist schön: Germaniarunde Rüdesheim

Rüdesheim am Rhein, Parkplatz Ringmauer An der Ringmauer, Rüdesheim

Der November ist schön. Sagen die Rüdesheimer und Assmannshäuser. Den Beweis treten sie vom 1. bis zum 20. November mit einer bunten Palette von kurzweiligen Veranstaltungen an. Mit dabei: Drei kurze Schlenderwanderungen an einem Mittwochnachmittag. Die zweite führt uns auf der Germaniarunde hinauf zum Niederwalddenkmal

7€

Der November ist schön: Töpferrunde Aulhausen

Rüdesheim-Aulhausen, Sportplatz Hauptstraße, Rüdesheim-Aulhausen

Der November ist schön. Sagen die Rüdesheimer und Assmannshäuser. Den Beweis treten sie vom 1. bis zum 20. November mit einer bunten Palette von kurzweiligen Veranstaltungen an. Mit dabei: Drei kurze Schlenderwanderungen an einem Mittwochnachmittag. Die dirtte führt uns auf der Töpferrunde rund um Aulhausen.  

7€