Willkommen

Gestatten, mein Name ist Blum – Wolfgang Blum.

Ich bin ein Fan von Skandinavien. Da ist der König mit jedem per Du – und umgekehrt.
Deswegen biete ich allen Gästen bei meinen Führungen das „Tages-Du“ an.
Es gilt gern über den Tag hinaus.
Auch für Dich. Ab sofort.

Ich bin also – Wolfgang. Wiesbadener von Geburt (1955 gab es im Rheingau keine gynäkologische Abteilung), Rheingauer aus Überzeugung (die teile ich gerne mit Anderen) und Mittelrheiner mit Leib und Seele (davon später).
Zu mir gehören Ute (sie ist bei vielen Wanderungen dabei ) sowie unsere beiden Söhne Christian und Constantin (die uns unterwegs unterstützen).

Müsste ich mein Leben in drei Worte kleiden, wären dies „Wasser, Wein und Wandern“.
Mit Wasser ist der Rhein gemeint – bei weitem nicht der längste, wohl aber der weinigste Strom Europas.
Womit wir beim Wein wären – der schmeckt im Rheingau wahrlich wunderbar.
Und schon sind wir beim Wandern.

Da empfange ich meine Gäste mit der Grußformel: Ei gude wie!
Wanderer schließen gern die Frage an: Wo machst’n heut‘ hie?
Das verrate ich Dir gerne.

Viel Spaß beim Wandern per Weiterklicken wünscht

Wolfgang

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/WitNHc7CtEI