Klostersteigtour mit geselligem Gesang

Die musikalische Tour startet um 11.15 Uhr auf dem Bischof-Blum-Platz vor dem Rheingauer Dom in Geisenheim. Erstes Ziel der Wanderung ist das Kloster Nothgottes im Blaubachtal, dann geht es nach Kloster Marienthal (Rucksackrast). Von dort führt die Tour durchs Elsterbachtal in die Weinbergsgemarkung und schließlich auf die Schönbornsche Au am Rhein. Die musikalische Wanderungen endet am Weinprobierstand in Geisenheim. Unterwegs werden an fünf Stellen gemeinsam bekannte Lieder gesungen.
Die Rundtour (13,5 km, 350 Höhenmeter) dauert inklusive Gesangspausen und einer längeren Mittagsrast fünfeinhalb Stunden. Getränke und etwas zu essen für unterewegs bringen die Musikwanderer selbst mit.  Die Teilnahme kostet 5 Euro p.P., Kinder (bis 16 J.) wandern gratis mit. Die Tour findet bei jedem Wetter statt, eine Anmeldung ist nicht nötig.

Tour: Musikwanderung: Klostersteigtour mit geselligem Gesang

Datum:  Sonntag, 24. März

Uhrzeit: 11.15 Uhr

Treffpunkt: Geisenheim, Bischof-Blum-Platz

Distanz: 13,5 Kilometer, 185 Höhenmeter

Dauer:  5:30 Stunden (Wanderzeit 3:30 Std.)

Endpunkt: 16.45 Uhr, Geisenheim, Weinprobierstand am Rhein

Kosten:  5 Euro

Besonderheiten: Rucksackverpflegung, ohne Anmeldung