Rauenthaler Runde statt Humbta Täterä

Vom Parkplatz in der Nähe des Weinprobierstandes geht es zunächst zur Bubenhäuser Höhe, einem eindrucksvollen Aussichtspunkt (264 m) im Rheingau mit herrlichem Blick über das Rheintal aufs rheinhessische Hügelland sowie ins Rhein-Main-Gebiet. Kurz darauf taucht die Route in den Großen Buchwaldgraben ein, ein enges Seitental. Dort trifft sie auf den Rheinsteig, den sie ein Stück begleitet. Vom Umkehrpunkt geht es hinauf zu einer Grillhütte neben einem Forstweg, bevor sich die Runde wieder in die Büsche schlägt. Durch Streuobstwiesen, ein Stück im Dorf und dann wieder im Weinberg führt die Runde zum Probierstand zurück.

Die Rundwanderung dauert inclusive mehreren kurzen Pausen dreidreiviertel Stunden. Die Strecke ist 9 Kilometer lang, unterwegs addieren sich 200 Höhenmeter auf. Die Teilnahme kostet 9 Euro p.P. (inkl. 1 Glas Glühwein am Ende), Kinder (bis 14 J.) wandern gratis mit. Wer mitgehen will, braucht Getränke und Verpflegung für unterwegs. Die Tour findet bei jedem Wetter statt, eine Anmeldung ist nicht nötig.

Tour: Glühwein-Tour … auf der Rauenthaler Runde

Datum: Sonntag, 26. Februar

Uhrzeit: 14.20 Uhr

Treffpunkt: Eltville-Rauenthal, Weinprobierstand Bubenhäuser Höhe

Distanz: 9 Kilometer, 200 Höhenmeter

Dauer: 3:45 Stunden (Wanderzeit 2:15 Std.)

Endpunkt: 18.00 Uhr, Eltville-Rauenthal, Weinprobierstand

Kosten: 9 Euro (inkl. 1 Glas Glühwein)

Besonderheiten: ohne Anmeldung