Hildegard Wein-Walk … mit Nonnenpower

Wir begleiten unsere Gäste auf dem Rüdesheimer Hildegard-Weg. Unterwegs stellt uns die diplomierte Keramikerin das Leben und Wirken der Heiligen Hildegard vor. Schritt für Schritt kommen wir der Theologin, Medizinerin und Musikerin aus dem Mittelalter näher.

Ich plaudere an ausgesuchten Punkten über den Rheingau, Reben und Romantik. Mit zwei Weinen aus dem Weingut der Abtei entsteht ein Dreiklang aus Kloster, Kunst und Genuss.

Wir nehmen uns für die Tour inklusive Pausen (an Getränke aus dem Rucksack denken) dreieinhalb Stunden Zeit. Vor der Wanderung (12.45 Uhr) wird im Vortragssaal der Abtei der Film „Nonnenpower für die Seele“ gezeigt. Nach der Wanderung bleibt der Klosterladen exklusiv für uns geöffnet. Wer will, kann zum Abschluss in der Abtei der Vesper lauschen, dem traditionellen Abend-Dank-Gebet der Benediktinerinnen (17.30-18.00 Uhr). Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Schlendertour findet bei jedem Wetter statt. Anmeldung nicht nötig. Infos auf www.abtei-st-hildegard.de

 

Tour: Hildegard Wein-Walk … mit Nonnenpower

Datum:  Samstag, 4. Juni

Uhrzeit: 13.30 Uhr

Treffpunkt: Abtei St. Hildegard

Distanz: 7 Kilometer, 250 Höhenmeter

Dauer:  3:30 Stunden (Wanderzeit 3:00 Std.)

Endpunkt: 17.00 Uhr Abtei St. Hildegard

Kosten:  10 Euro

Besonderheiten: Veranstalter der Tour ist die Abtei, Infos unter www.abtei-st-hildegard.de